Skip to content

Pasta mit Tomaten-Bohnen-Sauce

Zubereitung

  1. Koch die Pasta laut Packungsangabe und schneide die Zwiebel in kleine Stücke.

  2. Erhitze eine Pfanne mit dem Olivenöl auf mittlerer Stufe und brate die Zwiebel an. Gib die Tomatenstücke und Bohnen hinzu und koche alles für 3 Minuten. Währenddessen schneide die (Cherry-)Tomaten Hälften. Füge diese ebenso hinzu und lass alles für weitere 3 Minuten kochen.

  3. Stelle die Temperatur niedriger und gib den Spinat und die Tomaten-Passata und etwas Salz dazu. Warte, bis dass der Spinat weich wird.

  4. Vermenge Sauce mit Pasta. Vor dem Verzehr gib Hefeflocken über die Pasta.

Anmerkung: Die Pasta schmeckt auch am nächsten Tag kalt und kurz aufgewärmt sehr gut.

REZEPT DETAILS

Type: Nährstoff-Kick

Portionen: 2 Portionen

Küchengeräte: Topf, Pfanne

Zutaten: 

  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Tasse Tomaten-Passata
  • 1 Tasse – ca. 170 g – Bohnen
  • 150 g (Cherry-)Tomaten
  • 3 Handvoll Grünkohl/Spinat
  • Salz
  • 1 EL Olivenöl
  • ca. 200 g Vollkorn-Pasta

OPTIONALES Topping: HEFEFLOCKEN

Abwechslung gesucht?
Probiere diese Alternativen aus deinem Toolkit

Alternativen?

Toolkit

Probiere weitere Alternativen aus deinem Toolkit

WELCOME BACK

ANMELDUNG ZUM MITGLIEDERBEREICH

© 2021 U-Grow GmbH | All rights reserved.