Skip to content

Mexikanische Quinoa

Zubereitung

Falls die Quinoa noch nicht gekocht ist, wasche sie in einem Sieb und koche sie in doppelter Menge Wasser für 15 Minuten und lass sie 10 Minuten ziehen.

  1. Erwärme eine Pfanne auf mittlerer Hitze und gib den Mais und die Bohnen hinein und erhitze dies unter ständigen Rühren für etwa 2 Minuten.

  2. Gib die Quinoa und die Gewürze dazu und brate dies weitere 2 Minuten, bis die Quinoa etwas körnig wird.

  3. Gib die Tomatensauce dazu und lass das Gericht weitere 2 Minuten kochen. Schmecke mit Salz, Pfeffer und Chili ab.

  4. Garniere die mexikanische Quinoa mit frisch gehacktem Koriander oder anderen Kräutern und gib einen Schuss natives Pflanzenöl dazu.

REZEPT DETAILS

Type: Glutenfreier Proteinmix

Portionen: 3 Portionen

Küchengeräte: Pfanne

Zutaten:

  • 1 ½ Tassen gekochten Quinoa (aus ½ Tasse ungekochter Quinoa)
  • ½ Tasse Mais
  • ½ Tasse (schwarze) gekochte Bohnen
  • 1 Tasse Tomatensauce
  • 1 TL gemahlener Kümmel
  • Salz, Pfeffer,
  • Chili

OPTIONAL: frischer Koriander oder andere Kräuter, natives kaltgepresstes Pflanzenöl

Abwechslung gesucht?
Probiere diese Alternativen aus deinem Toolkit

Alternativen?

Toolkit

Probiere weitere Alternativen aus deinem Toolkit

WELCOME BACK

ANMELDUNG ZUM MITGLIEDERBEREICH

© 2021 U-Grow GmbH | All rights reserved.