Skip to content

Kartoffel-Salat

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180 ° C vorheizen.

  2. Mische die Kartoffeln in einer Schüssel mit Olivenöl, frischem Oregano und Salz und backe sie ca. 30 Minuten lang oder bis sie goldbraun sind.

  3. In der Zwischenzeit lege die rote Zwiebel ein: Gib in eine kleine Pfanne Essig, Salz und die gewünschte Menge an Süßungsmittel. Bei mittlerer Hitze erwärmen, bis die es beginnt zu köcheln. Leg die dünn geschnittenen Zwiebeln in eine kleine Schüssel oder ein Einmachglas. Gieß die heiße Essigmischung über die Zwiebeln. Rühre, bis alles gut vermischt ist. (Wenn du ein Einmachglas verwendest, setz den Deckel auf und schüttle das Glas schnell.) Lass die Zwiebeln 30 Minuten lang eingelegt. (Falls Reste übrig bleiben, können diese bis zu 2 Wochen im Kühlschrank aufbewahrt werden.)
  4. Wenn du gefrorene Erbsen verwendest, leg diese zum Auftauen in eine Schüssel. Wasch und trockne Spinat und Salat und halte sie auf der Seite bereit.

  5. Bereite nun das Dressing vor. Gib dafür alle Zutaten, außer das Olivenöl, in den Mixer und mixe diese Mischung schnell. Gib zum Schluss das Olivenöl dazu und mixe alles 2-3 Minuten langsam.

  6. Serviere nun alles: Leg das Blattgemüse, die Erbsen und die Tomaten auf einen Teller. Als nächstes gibst du die Bratkartoffeln und eingelegten Zwiebeln dazu. Zum Schluss träufelst du das Dressing über den Salat.

  7. Du kannst beliebige Samen (Hanf-, Kürbis- oder Sonnenblumenkerne – am besten frisch gemahlen) oder essbare Blumen hinzufügen, um den Nährwert des Gerichts zu erhöhen.

REZEPT DETAILS

Type: Basen-Booster

Portionen: ca. 2 Portionen

Küchengeräte: Backrohr und Blech, kleine Pfanne/Topf, Schüssel oder Einmachglas;

Zutaten: 

  • 400 g Kartoffeln, geschält und in Scheiben geschnitten
  • 2 EL frischer Oregano
  • 2 EL extra natives Olivenöl
  • 1 TL Meersalz
  • 1 große rote Zwiebel, geschält und sehr dünn geschnitten
  • ½ – ¾ Tassen (ca. 1/8 L) Apfelessig
  • 1 TL Meersalz
  • 1-2 TL Süßstoff nach Wahl (Ahornsirup, Honig, Zucker)
  • 10 Kirschtomaten, in Scheiben geschnitten
  • 100 g frische oder gefrorene Erbsen
  • 100 g Salat
  • 100 g Spinat

Zutaten DRESSING: 

  • ¼ Tasse natives Olivenöl extra
  • 2 EL Apfelessig
  • 1/2 EL geräucherter Paprika
  • ½ EL Senf
  • ½ TL Ahornsirup
Abwechslung gesucht?
Probiere diese Alternativen aus deinem Toolkit

Alternativen?

Toolkit

Probiere weitere Alternativen aus deinem Toolkit

WELCOME BACK

ANMELDUNG ZUM MITGLIEDERBEREICH

© 2021 U-Grow GmbH | All rights reserved.