Skip to content

Das innere Lächeln

AUDIOFILE

Anmerkung: Beginne Meditation regelmäßig zu üben, und beobachte, welche positiven Veränderungen du in deinem Leben wahrnehmen kannst.

BESCHREIBUNG

Schließe deine Augen und stelle dir vor, du schaust in die Augen eines Menschen, den du liebst. Wähle jemanden, der dich innerlich lächeln lässt. Du kannst alternativ auch mit offenen Augen das Foto eines geliebten Menschen betrachten und diesem so in die Augen sehen.

Nimm dieses Lächeln, diesen wunderbaren Augenblick, in dir auf. Lass diese lächelnde Energie durch deinen ganzen Körper fließen. Konzentriere dich anschließend auf ein Körperteil oder ein Organ, das gerade besondere Aufmerksamkeit benötigt, weil es dir z.B. gerade wehtut oder angespannt ist. Stelle dir dabei vor, dass all deine liebende Energie in diese Region fließt. Spüre nun, wie dieser Körperteil oder diese Region auf deine lächelnde Energie antwortet. Vielleicht kannst du es als leichtes Pulsen oder Klopfen wahrnehmen.

Bleibe mit deiner Aufmerksamkeit und deiner liebenden lächelnden Energie dort und spüre, wie diese Region deines Körpers deine liebevolle Aufmerksamkeit aufnimmt und sich dadurch entspannt. Du kannst diese Übung für jede Region deines Körpers machen. Erst wenn du spürst, dass diese Region/dieses Organ sich freier und lockerer anfühlt, kommst du mit deiner Aufmerksamkeit zurück ins Hier und Jetzt.

Atme dafür drei Mal tief durch die Nase ein und durch den Mund aus und komme wieder in diesem Raum an.

Abwechslung gesucht?
Probiere diese Alternativen aus deinem Toolkit

WELCOME BACK

ANMELDUNG ZUM MITGLIEDERBEREICH

© 2021 U-Grow GmbH | All rights reserved.