Skip to content

Frühstücks-Kekse

Type

Energy Kick

Portionen:

1 Portion

Küchengeräte

Pfanne

Zutaten

  • 1 Banane
  • 1 EL gemahlener Leinsamen
  • ca. ¾ Tasse (60 g) Haferflocken
    Optional: 1 EL Rosinen, 1 EL Kokosflocken, 1 EL Erdnüsse, 1 EL Walnüsse

Zubereitung:

  1. Zerdrücke die geschälte Banane in einer Schüssel mit einer Gabel.
  2. Füge Leinsamen (optional: Kokosflocken und Rosinen) hinzu, verrühre dies und gib so viele Haferflocken dazu, bis eine feste Masse entsteht und du diese in eine Keks-ähnliche Form in der Hand bilden kannst. Den Teig kosten und gegebenenfalls noch mehr Süßungsmittel dazu geben – Banane, Sirup, Rosinen, o.ä.
  3. Erwärme eine beschichtete Pfanne auf mittlerer Hitze und brate die Kekse beidseitig an, bis sie leicht bräunlich sind. Wenn du keine beschichtete Pfanne hast, kannst du 1 TL Kokosöl zum Braten verwenden.
 
Abwechslung gesucht?
Probiere die alternativen aus deinem Toolkit

Frühstücks-Kekse

Zubereitung:

  1. Zerdrücke die geschälte Banane in einer Schüssel mit einer Gabel.
  2. Füge Leinsamen (optional: Kokosflocken und Rosinen) hinzu, verrühre dies und gib so viele Haferflocken dazu, bis eine feste Masse entsteht und du diese in eine Keks-ähnliche Form in der Hand bilden kannst. Den Teig kosten und gegebenenfalls noch mehr Süßungsmittel dazu geben – Banane, Sirup, Rosinen, o.ä.
  3. Erwärme eine beschichtete Pfanne auf mittlerer Hitze und brate die Kekse beidseitig an, bis sie leicht bräunlich sind. Wenn du keine beschichtete Pfanne hast, kannst du 1 TL Kokosöl zum Braten verwenden.
 

Type

Energy Kick

Portionen:

1 Portion

Benötigt

Pfanne

Probiere auch Alternativen aus deinem Toolkit!

Alternativen?

Toolkit

Probiere auch die Alternativen aus deinem Toolkit