Spinat-Erbsen-Pesto

Spinat-Erbsen-Pesto

Zubereitung

  1. Mixe alle Zutaten in der Küchenmaschine, im Mixer oder mit dem Stabmixer.

Anmerkung: Es kann gleich mehr vom Aufstrich gemacht und eingefroren werden.

REZEPT DETAILS

TYPE: Antioxidantien-Pimp

Portionen: ca. 4 Portionen

Küchengeräte: Küchenmaschine oder Mixer oder Stabmixer

Zutaten: 

  • 3 EL geröstete Pinienkerne
  • ½ Tasse Haselnüsse
  • 160 g Spinat
  • 2 Tassen Erbsen, frisch oder gefroren
  • 3 EL Hefeflocken
  • 1 Knoblauchzehe
  • Saft  einer ½ Zitrone
  • 2 EL extra natives Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
Abwechslung gesucht?
Probiere diese Alternativen aus deinem Toolkit

Alternativen?

Toolkit

Probiere weitere Alternativen aus deinem Toolkit

Cashew-Liptauer

Cashew-Liptauer

ZubereitunG

  1. MIX: Cashewkerne in einen Mixer geben und mit ca. 100-150 ml Wasser, Zitronensaft, Paprikapulver, Chili, Tomatenmark, Senf, Salz, Pfeffer, Kümmel und Knoblauch bis zu einer frischkäseartigen Konsistenz pürieren. Falls notwendig, kann noch etwas Wasser hinzugefügt werden.

  2. Extras: Diese Zutaten müsse nicht unbedingt hineingegeben werden, peppt den Liptauer jedoch nochmals auf. Paprika, Essiggurken und Kapern fein hacken und unter die Frischkäsemasse heben. 

Anmerkung: Es kann gleich mehr vom Aufstrich gemacht und eingefroren werden. Die Cashewkerne können mit Sonnenblumenkernen und Kürbiskernen ( ½/½ ) ausgetauscht werden. Der Geschmack verändert sich etwas, jedoch werden heimische Produkte verwendet.

REZEPT DETAILS

Type: Für mehr Glückshormone

Portionen: FÜR 4 Portionen

Küchengeräte: Mixer

Zutaten MIX: 

  • 160 g Cashewkerne
  • 3 EL frisch gepresster Zitronensaft
  • 1,5 EL süßes Paprikapulver
  • 1 MSP Chilipulver
  • 1 TL Tomatenmark
  • 1 ½ TL Senf
  • ½ TL Kümmel
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Zehe Knoblauch

EXTRAS: 

  • 20 g Paprika
  • 1 große od. 2 kleine Essiggurke(n)
  • 2 TL Kapern
Abwechslung gesucht?
Probiere diese Alternativen aus deinem Toolkit

Alternativen?

Toolkit

Probiere weitere Alternativen aus deinem Toolkit

Hummus

Hummus

Zubereitung

Die Kichererbsen in der doppelten Menge Wasser für mind. 8 Stunden einweichen und für etwa 45 Minuten kochen. Das übrig gebliebene Wasser aufheben.

* (Schritt 0 kann durch 800 g gekochte Kichererbsen ersetzt werden.)

  1. Alle Zutaten in einen Mixer oder Küchenmaschine geben oder mit einem Stabmixer und zu einer Paste mixen. Falls notwendig, kannst du mehr Olivenöl oder etwas Wasser zum Pürieren verwenden.

  2. Koriander oder Petersilie klein hacken und mit dem Löffel in den Hummus hineinmischen.

Anmerkung: Es kann gleich mehr vom Aufstrich gemacht und in kleinen Portionen eingefroren werden.

REZEPT DETAILS

Type: Daily Protein-Kick

Portionen: ca. 4-5 Portionen

Küchengeräte: Küchenmaschine oder Mixer oder Stabmixer;

Zutaten: 

  • 400 g getrocknete Kichererbsen + doppelte Menge Wasser ODER 800 g gekochte Kichererbsen
  • 1 EL Sesampaste (Tahin)
  • 3 EL Zitronensaft
  • 75 ml Wasser (evtl. Einweichwasser von Kichererbsen)
  • 1 Zehe Knoblauch
  • ½ TL Kreuzkümmel
  • 50 ml Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 1 Handvoll Koriander oder Petersilie
Abwechslung gesucht?
Probiere diese Alternativen aus deinem Toolkit

Alternativen?

Toolkit

Probiere weitere Alternativen aus deinem Toolkit